PRODUKTE-DIENSTLEISTUNGEN

 Für Unternehmen von 1 bis zig-tausenden Ladestellen oder E-Mobilitätsdiensten bieten wir das richtige Werkzeug: mehr erfahren Sie unter 

  LADESTELLENMANAGEMENT FÜR PROFIS

 


Für Elektrofahrerinnen und Elektrofahrer die eine Ladestelle benötigen. Wenn Sie diese energiemäßig verwalten und eventuell auch anderen ElektrofahrerInnen gegen Kostenteilung zur Verfügung stellen wollen? Dafür gibt es Youcharge. Mit Youcharge  wird der/die  Hausbesitzerin mühelos zum Elektrotankwart. ENIO verwaltet, verrechnet und administriert Ihre Ladestelle – Ihr Kostenersatz kommt automatisch. 

YouCharge ist auch für den Gehsteig geeignet!

 

KOOPERATIVES LADESYSTEM YOUCHARGE


Wenn Sie selbst mit dem Elektroauto unterwegs sind nutzen Sie unsere APP und unsere Webseite zum qualifizierten Auffinden von Elektroladestellen – ETSweb – Elektrotankstellensystem fürs Web:

  PORTAL FÜR ELEKTROFAHRER/INNEN


Fürs Bezahlen in der Gemeinschaftswaschküche ….

  ZAHLEN – WASCHEN-SCHLEUDERN-TROCKNEN

 


Unsere Motivation

Der fossile Antrieb stellt sowohl in Hinblick auf Klima, Umwelt, Gesundheit als auch Energie- und Kosteneffizienz eine Sackgasse dar. E-Mobilität bietet neben ganzheitlichen Ansätzen der Verkehrsvermeidung einen wesentlichen Schritt aus dieser Sackgasse heraus. Damit E-Mobilität erfolgreich sein kann braucht sie eine zuverlässige, einfach zu nutzende Ladeinfrastruktur.

Daran arbeiten wir seit 2009 und bieten heute ein einzigartiges und zuverlässiges Portfolio an Lösungen an Hardware, Firmware und Software.

Unsere E-Lösungen

Wir steuern bereits heute über 6.000 intelligente E-Ladepunkte für unsere Kunden in ganz Europa, von Schweden bis Kroatien. Dabei kommen Ladestellen von unterschiedlichsten Herstellen, die wir in unser Managementsystem eingebunden haben zum Einsatz. Skalierbarkeit, Datenschutz und Datensicherheit bei gleichzeitiger Offenheit zeichnen das System aus. Ladestellen von 3 bis 3500kW Leistung sind bereits eingebunden.

Ein breites Spektrum von Funktionalität von  der Navigation, Reservierung, remote Freischaltung, Ladestatistiken und vieles mehr wird durch das System abgedeckt. Autorisierung über SMS, RFID Karten, APPs und Kreditkartenfunktionen ermöglichen gemeinsam mit der Anbindung an Clearingportale wie eCHs und Hubject einen barrierefreien Zugang für alle Elektrofahrer.

Technologisch an der Spitze im Markt für E-Mobilität Infrastruktur werden bei ENIO auch Konzepte für Energie- und Lastmanagement entwickelt und umgesetzt.

Ein spezielles Aufgabengebiet ist auch das barrierefreie Bezahlen von technischen Systemen vom 3 D Printer, Laserschneidemaschinen bis zur Waschmaschine und dem Wäschetrockner in Gemeinschaftswaschküchen.

Unsere systematische Arbeit

Wir analysieren den Hintergrund und entwickeln neue ganzheitliche E-Mobilitätskonzepte für unsere Kunden. Diese enden nicht bei der E-Mobilitäts-Infrastruktur sondern berücksichtigen die sich laufend verändernden Anforderungen der E-Fahrzeuge. Induktives Laden, neue Andockverfahren und Lösungen für den Taxi und Car-Sharing-Bereich  sind nur ein Beispiel  dafür.

Wir unterstützen:

  • Energieversorger
  • Automobilindustrie
  • Car-sharing
  • Städte
  • Autovermietungen
  • Hotellerie
  • Taxiunternehmen
  • Elektrofahrer die eine Ladestelle benötigen
  • Bargeldlose Bezahlsysteme für (semi-) öffentliche Einrichtungen. (Waschküchen, 3D Drucker, Laserschneider….)

Leave a Reply